Eine Geburtstagsfeier schenken

Möchte man ein Geburtstagskind mit einer Feier überraschen, ist eine gute Vorplanung sehr wichtig. Schließlich wäre es fatal, wenn man den zu Beschenkenden in seiner Wohnung abholen möchte, um ihn zu der Feier zu begleiten, und man stellt fest, dass er sich seit einiger Zeit auf einer Weltreise befindet.

Die gute Organisation einer Geburtstagsfeier

Worauf sollte man also achten, damit die Überraschungsfeier für alle Beteiligten das HIghlight des Jahres wird?

  • Die Adressen: Als erstes sollte man herausfinden, wen man von den Freunden, Bekannten und Verwandten des Geburtstagskindes einladen möchte. Dazu muss man mehrere dieser Personen befragen und am besten darum bitten, bei der Recherche zu helfen. Die Eingeladenen, ob sie zu- oder absagen, sollten zum Stillschweigen verpflichtet werden, damit es wirklich eine Überraschungsfeier wird.
  • Der Ort zum Feiern: Wenn man weiß, wie viele Personen zur Feier kommen, kann man den Ort festlegen, an dem sie stattfinden soll. Vielleicht hat man im Vorfeld schon Erkundigungen eingeholt, wo man mit wie vielen Menschen am besten untergebracht ist. Ist es eine kleine Feier, kann man vielleicht alles beim Geburtstagskind stattfinden lassen. Hierbei sollte man aber dafür sorgen, dass der Überraschte nicht nach der Feier aufräumen muss. Vielleicht kann man auch einen Raum in einer Gaststätte oder Kirchengemeinde mieten. Wenn man draußen feiern möchte, sollte man Unterstellmöglichkeiten oder gar ein Zelt mit einkalkulieren, je nachdem, wie man vom Wetter überrascht wird.
  • Wer macht was? Wenn bekannt ist, wie viele Überraschungsgäste kommen und wo die Feier stattfindet, sollte aufgeteilt werden, wer für welche Programmteile zuständig ist. Soll jeder etwas zu essen und zu trinken mitbringen? Sind Gesangseinlagen oder Reden geplant? Wer kümmert sich um die Musik? Und wer lenkt das Geburtstagskind ab und bringt es zur Feier? Und ganz wichtig: Wer räumt nach der Feier auf?

Ist das alles geklärt, kann man sich entspannt ins Feiern stürzen – und das Geburtstagskind darf sich über ein unvergessliches Geschenk freuen.